LEIPZIGER SEMINARWOCHE 2020

Für Mitarbeiter und Leiter in Gemeinden | 21.09. - 24.09.2020

BIBEL STUDIEREN.
GEMEINDE GESTALTEN.
NETZWERK BAUEN.
(D)EINE WOCHE MEHRWERT.

Die Leipziger Seminarwoche ist ein Bildungsangebot für Mitarbeiter und Leiter in Gemeinden. Sie bietet Impulse und Konzepte für die Gemeindearbeit vor Ort und ist eine Plattform für Austausch und Begegnung. Theologische und praxisrelevante Themen werden in Seminaren und Workshops von fachkompetenten Referenten behandelt – eine wertvolle Woche, die Dich und Dein Engagement in deiner Gemeinde unterstützt. Zum Programm

Ort
EFG Jacobstraße: Jacobstr. 17, 04105 Leipzig
Leitung
Andreas Ebert, Markus Schäller, Anton Weidensdörfer, Friedemann Volke
Preis
Richtwert von 20€/Tag

Er beinhaltet drei Mahlzeiten (Mittag, Kaffeetrinken, Abendessen) sowie einen Beitrag zu den Referentenkosten und kann vorher überwiesen oder vor Ort bar bezahlt werden.

IBAN: DE65 5009 2100 0000 6884 01 (EFG Jacobstr.)
Zweck: Beitrag Seminarwoche NAME des Teilnehmers

HAUPTTHEMA

DAS GEBETSBUCH JESU
Jeder Christ wünscht sich ein intensives und hoffnungsvolles Gebetsleben, eine lebendige Beziehung mit Gott. Gleichzeitig gibt es manchmal trockene und langweilige Gebetszeiten – im Privaten und auch als Gruppe. Die Psalmen nehmen alle Lebens- und Gefühlslagen auf und erweitern den Gebetshorizont. Jesus hat oft Psalmen zitiert und gebetet – selbst am Kreuz, als er starb. Wie wir unsere Herzen und unser Glaubensleben mit den Psalmen füllen können, wird in der Seminarwoche 2020 praktisch.

Flyer herunterladen Anmelden