LEIPZIGER SEMINARWOCHE 2019

Für Mitarbeiter und Leiter in Gemeinden | 16.09. - 19.09.2019

BIBEL STUDIEREN.
GEMEINDE GESTALTEN.
NETZWERK BAUEN.
(D)EINE WOCHE MEHRWERT.

Die Leipziger Seminarwoche ist ein Bildungsangebot für Mitarbeiter und Leiter in Gemeinden. Sie bietet Impulse und Konzepte für die Gemeindearbeit vor Ort und ist eine Plattform für Austausch und Begegnung. Theologische und praxisrelevante Themen werden in Seminaren und Workshops von fachkompetenten Referenten behandelt – eine wertvolle Woche, die Dich und Dein Engagement in deiner Gemeinde unterstützt. Zum Programm

Ort
EFG Jacobstraße: Jacobstr. 17, 04105 Leipzig
Leitung
Andreas Ebert, Markus Schäller, Anton Weidensdörfer, Friedemann Volke
Preis
Richtwert von 20€/Tag

Er beinhaltet drei Mahlzeiten (Mittag, Kaffeetrinken, Abendessen) sowie einen Beitrag zu den Referentenkosten und kann vorher überwiesen oder vor Ort bar bezahlt werden.

IBAN: DE65 5009 2100 000 6884 01 (EFG Jacobstr.)
Zweck: Beitrag Seminarwoche NAME des Teilnehmers

HAUPTTHEMA

WEIL DER KÖNIG KOMMT
Was du erwartest, bestimmt dein Leben

Wie wirkt sich die Erwartung der Wiederkunft Jesu auf die Lebenspraxis aus? Und was bedeutet es für die Ethik, wenn diese Erwartung keine Rolle spielt? Markus Schäller wird in seinen Referaten den Bogen von der biblischen Eschatologie zu verschiedenen Fragen des Alltagslebens spannen.

Flyer herunterladen Anmelden